StartseiteDatenblattFeldküchenbörseWartungServiceMieteÜber uns

Allgemein:

Startseite

Preisliste

An- und Verkauf

Impressum

Kontakt

AGB

Datenschutz

Übersicht

» 1. Geltungsbereich
» 2. Vertragspartner
» 3. Angebot und Vertragsabschluss
» 4. Vertragstext
» 5. Widerrufsrecht
» 6. Preise und Versandkosten
» 7. Lieferung
» 8. Zahlung
» 9. Eigentumsvorbehalt
» 10. Gewährleistung
» 11. Salvatorische Klausel

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von GEH Gastro Event & Handels GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

GEH Gastro Event & Handels GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 22
06667 Weißenfels


Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 03443 3362 0 sowie per E-Mail unter » info[at]feldkuechencenter.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Lieferung nur solange der Vorrat reicht. Teillieferungen vorbehalten.

Falls der Vorlieferant des Verkäufers trotz vertraglicher Verpflichtung den Verkäufer nicht mit der bestellten Ware beliefert oder eine Lieferung aus anderen Gründen unmöglich oder unwirtschaftlich ist, ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.3 Artikel, die ohne Preis, bzw. mit 0,00 € dargestellt sind, gelten als Musterstücke, die nur nach vorheriger Absprache mit dem Shopbetreiber und individuellem schriftlichen Preisangebot bestellt werden können.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung übermitteln wir Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben.3 Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

GEH Gastro Event & Handels GmbH
Geschäftsführer: Robert Lad
Rudolf-Diesel-Str. 22
06667 Weißenfels

info@feldkuechencenter.de
fax 0049 3443 3362 0


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – oder die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile.

6.2 Artikel, die ohne Preis, bzw. mit 0,00 € dargestellt sind, gelten als Musterstücke, die nur nach vorheriger Absprache mit dem Shopbetreiber und individuellem schriftlichen Preisangebot bestellt werden können.

6.3 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab. Wir versuchen, für Sie jeweils die günstigste Versandart zu ermitteln. Sie finden eine Übersicht der Kosten auf der Seite Versand.

6.4 Der Versand von Feldküchen ist grundsätzlich nur nach vorheriger Absprache mit dem Shopbetreiber und schriftlichen Angebot möglich.

6.5 Die auf unsere Homepage angegebenen Preise gelten nur für Bestellungen über das Internet.


Versand:

Für Lieferungen ins Ausland gelten folgende Sonderkonditionen:

Zone 1: Dänemark, Niederlande, Luxemburg, Belgien, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Schweiz, Lichtenstein, Nordirland, Finnland, Griechenland, Italien, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Tschechische Republik, Irland, Jugoslawien, Estland, Lettland, Litauen, Norwegen, Türkei, Rumänien, Bulgarien
Grundpreis je Paket: € 9,90 zzgl. € 2,40 pro angefangenem Kilo

Zone 2: Rest der Welt
Grundpreis je Paket: € 19,90 zzgl. € 6,00 pro angefangenem Kilo

Sollten besondere Verpackungen erforderlich sein, berechnen wir hier die Einkaufs- oder unsere Herstellungskosten!

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Bestellungen aus dem Ausland bitten wir vorab mit uns zu besprechen.

7.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-7 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Nachnahme, Vorkasse per Überweisung oder Barzahlung vor Ort.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Gewährleistung

10.1. Der Kunde hat zur Behebung eines Mangels an der Kaufsache während der gesetzlichen Verjährungsfrist für Mängelansprüche die Wahl zwischen den gesetzlichen Ansprüchen auf Nachbesserung (Mangelbeseitigung) oder Lieferung einer mangelfreien Sache. Der Verkäufer kann die Nachbesserung oder die Ersatzlieferung verweigern, wenn die gewählte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Sollte beides innerhalb einer angemessenen Frist fehlschlagen oder nicht erbracht werden oder vom Kunden endgültig verweigert werden, so hat der Kunde die weitergehenden gesetzlichen Ansprüche auf Herabsetzung des Preises oder Rücktritt vom Vertrag. Weiterer Schadenersatz ist ausgeschlossen.

10.2. Bei der Lieferung von neuen Sachen an Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist wegen Mängel 2 Jahre und bei gebrauchten Sachen an Verbraucher ein Jahr jeweils ab Ablieferung der bestellten Waren bei dem Kunden.

10.3. Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind.

10.4. Die Gewährleistung für Verschleissteile ist ausgeschlossen.

10.5. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder die Eignung für einen konkreten Einsatzzweck der von uns angebotenen Produkte kann vom Hersteller und von uns nicht gewährleistet werden. Der Gebrauch dieses Produktes befreit den Verarbeiter nicht von der eigenen Prüfung des Produktes. Für Schäden, die beim Einsatz dieses Produktes entstehen, übernehmen wir keine Haftung!

11. Salvatorische Klausel

Salvatorische Klausel
Falls eine Klausel unwirksam werden sollte, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen Klausel wird eine Lösung gesucht, die dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck am Nähesten kommt.