StartseiteDatenblattFeldküchenbörseWartungServiceMieteÜber uns

Datenblatt:

Progress 57/4

Progress 57/5

Allgemein:

Startseite

Preisliste

An- und Verkauf

Impressum

Kontakt

AGB

Datenschutz

Die Progress 57/4 stammt aus dem Progress-Werk Oberkirch AG und wurde vornehmlich in den Jahren 1962-1968 gebaut. Hauptabnehmer war zu dieser Zeit der Bund, der sie wiederum der Bundeswehr unterstellte, im weiteren vielen Hilfdiensten. Sie ist heute noch vielfach in Verwendung und leistet gute Dienste.

Sie zeichnet sich durch den Betrieb mit Festbrennstoffen, ebenso wie mit Flüssigbrennstoffen (Diesel) aus. Neben der Bratenpfanne mit 45 L ist der einwandige Teekessel zu finden. Auf der anderen Seite der Küche findet sich der doppelwandige 175 L Kochkessel.

Technische Beschreibung, bzw. Bedienerhandbuch können Sie unter Downloads herunterladen.



Ausstattung

Druckkochkessel 1 x175 L
Druckbratkessel 1 x 45 L
Teekessel 85 L
Betrieb 3 Stck. Dieselbrenner Webasto MB10
Diesel, Parafin, Kerosin

alternativ 3 Stck. Gasbrenner
regelbar 18-37 KW
alternativ Festbrennstoffe
Holz, Kohle etc.

Technische Daten:

Gesamtlänge (mm) 3.250
Gesamtbreite (mm) 2.060
Gesamthöhe (mm) 1750
mit eingeklapptem Kamin
Zul. Gesamtgewicht (Kg) 1.200
Leergewicht (Kg) 1.065
Nutzlast (Kg) 135
Zul. Stützlast (Kg) 50

Dieselbrenner Webast MB10

Heizleistung min. 9.000 kcal/h
Heizleistung max. 30.000 kcal/h
Brennstoffverbrauch max. 4 L/h


57/4 für die Tafel, gespendet von Rotary

Zurück

Kompetenz und Engagement

Weiter



57/4 für DRK